stop&go

Mit dem Namen stop and go ist es uns ein Anliegen einen Gottesdienst zu kreieren, der dazu einlädt, bei Gott aufzutanken um für den Alltag ausgerüstet zu werden. Der Name stop and go kommt aus dem Englischen und bedeutet “halt und geh”. stop&go ersetzt somit die Gebetsabende, die jeweils am ersten Sonntagabend im Monat in unserer Gemeinde stattfanden.

Erfrischt, erweckt und Jesus erleben um ready für den Alltag zu sein ist das Ziel dieses Gottesdienstes. Im kommenden Jahr werden wir noch viele weitere stop&go's haben, wozu wir dich herzlich einladen und ermutigen mit der Gemeinde Gott zu feiern.

Weitere Infos