Freizeit in Emmetten vom 04.-08. September 2017

Am 04. September im späteren Nachmittag trafen sich 19 Teilnehmende im Hotel Seeblick. Das Hotel ist einzigartig gelegen mit einem traumhaften Blick über den Vierwaldstättersee und die voralpige Bergwelt (das Dorf Emmetten liegt auf 774 m).

Für die kommen Tage erwartete uns ein abwechslungsreiches Programm. Das Thema der Freizeit war „Ergriffen von Gott“. Die Schönheit der Natur war schon ein Einstieg ins Thema. In den täglichen Andachten aus dem Buch Jesaja empfingen wir Ermutigungen und Stärkungen.

Der erste Ausflug führte aufs Rütli. Die Rütliwiese gilt als Geburtsstätte der schweizerischen Eidgenossenschaft (1.August 1291).

Einen interessanten Ausflug erlebte unsere Gruppe bei der Besichtigung der Glasi Hergiswil. Die Glasi Hergiswil ist eine von den Brüdern Siegwart 1817 in Hergiswil, Nidwalden, gegründete Glashütte. Sie ist bekannt für ihre ausschliesslich in Handarbeit ausgeführten Glasarbeiten.

Für unsere Wanderer war der letzte Ausflug natürlich der Höhepunkt. Mit der Gondelbahn ging es auf den Niederbauen 1575m ü.M. und ist ein Geheimtipp. Die Nichtwanderer genossen die tolle Aussicht im Bergrestaurant mit Sicht bis zu den Mythen.

Was auch alle Teilnehmenden sehr genossen, das war das feine Essen. Speziell erwähnt ist da natürlich das Frühstücksbuffet. Die erlebten Tage waren für Leib, Seele und Geist eine Erholung.

Herzlichen Dank an unsere Referenten, Pastor Patrick Noser, Hans & Heidrun Stiegelmar und die damit verbundene Organisation.

PS: Hast Du noch nie an einer Freizeit teilgenommen, sei bei der Nächsten herzlich willkommen!

ej