Neue Serie:

07.10. Was passiert hier
14.10. Abwärtstrend
21.10. Kein Blatt vor den Mund
28.10. Hilfe, die keine ist
11.11. Gott, wo bist du?
18.11. Wiederherstellung

 

Keiner hatte eine so gute Beziehung zu Gott wie Hiob. Hiob war ein Mann Gottes, der untadelig lebte und bei Gott hoch im Kurs war. Trotzdem wurde er vor Leid nicht verschont. Nun, wie gehen wir damit um, wenn uns das Leid persönlich trifft? Wie gehen wir mit Menschen um, die vom Leid getroffen werden? Versuchen wir zu begründen, wie es dazu gekommen ist und sie zu belehren? Treiben wir Menschen von Gott weg oder zu Gott hin?